Aus dem Transportgewerbe

Das Schienennetz soll verbessert werden!

Aus dem Transportgewerbe: Das europäische Autobahnnetz wächst stetig. Das Schienennetz hingegen sehr unterschiedlich. Um jedoch langfristig mehr Verkehr von der Straße weg hin zur Schiene zu bringen, ist eine gute Schieneninfrastruktur wichtige Grundvoraussetzung. Güterzüge müssen stets rasch Ihr Ziel erreichen. Deutschland hat bis dato nur wenig investiert, die Schweiz und Schweden sind dort engagierter. Nun muss Deutschland jedoch nachziehen, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Bahn frei für 740 Meter

Auf einen zügigen Ausbau hoffen auch die Chefs der deutschen Güterbahnen – vor allem auch für lange Güterzüge, die eine Länge bis zu 740 Metern haben. Denn das erhöht die Wettbewerbsfähigkeit. Die Politik möchte dies nun ebenfalls fördern. Denn das Bundesverkehrsministerium hat dieses Projekt für längere Güterzüge grundsätzlich auch als sehr positiv eingeordnet und infolge im Bedarfsplan hochgestuft. Damit die Züge in voller Länge passieren können, müssen Netzengpässe schnellstmöglich beseitigt werden. In vielen anderen europäischen Ländern sind die 740-Meter übrigens bereits der Standard. In Deutschland gab es im vergangenen Jahr nur etwa 11 Prozent Verkehr mit dieser Länge.

Transportgewerbe – Vorteile Transport mittels Bahn

Grundsätzlich ist zu sagen: Der Transport auf der Schiene hat zumeist ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Außerdem können mit der Bahn sensible Güter sehr sicher und reibungslos transportiert werden. Durch Trennwände in den Waggons ist dies möglich. Auch beim Thema Umwelt punktet der Schienentransport natürlich. Noch zählt dieser zu der klimafreundlichsten Transport-Variante.

grüne Logistik

Leistungen Bahnverkehr Pfaff Logistik

Sowohl International als auch National bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Portfolio an. Durch viel Erfahrung organisieren wir für Sie den Transport. Dabei berücksichtigen wir natürlich auch die unterschiedlichen Spurenbreiten die innerhalb Europas und in den ehemaligen GUS-Staaten vorhanden sind. Auch Waggonladungen mit Lademaßüberschreitung sind für uns immer optimal organisierbar.

Zumeist sind auch Umladungsvorgänge vonnöten. Hier erfolgt von unserer Seite aus eine intelligente Verknüpfung von Schiene, Straße oder Wasser.

Im Überblick:

  1. Konventionelle Verladungen mit und ohne Spurwechsel
  2. Container-Verkehre per Bahn
  3. Multimodale Transporte inklusive Umschlagstätigkeiten
  4. Verladung außergewöhnlicher Sendungen mit Schwerpunkt GUS-Staaten
  5. Projektverladungen mit Lademaßüberschreitung

Pfaff Logistik nehmen Sie unsere Leistungen in Anspruch! Besuchen Sie uns außerdem doch mal auf Instagram. Dort bekommen Sie einen bildhaften Eindruck von unseren Projekten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.