transport logistic

transport logistic: weltweit wichtigste Logistikmesse

Die transport logistic ist die weltweit führende Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. Auf dieser Top-Plattform trifft sich die globale Industrie alle zwei Jahre in München. Die Messe kombiniert innovative Produkte, Technologien und Systeme mit gebündelter Expertise und einem starken Vertriebsfokus. Die air cargo Europe, der Branchentreffpunkt der internationalen Luftfracht, ist Teil der Messe. Die transport logistic findet an 4 Tagen von Dienstag, 04. Juni bis Freitag, 07. Juni 2019 in München statt.

transport logistic – Innovation und Expertise:

Die transport logistic München bietet den internationalen Besuchern einen vollständigen Einblick in die gesamte Wertschöpfungskette der Transport- und Logistikbranche. Auf der Messe präsentieren mehr als 2.000 Aussteller aus Deutschland und der ganzen Welt ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen.

Darüber hinaus bietet die transport logistic München ein umfangreiches Programm an Veranstaltungen und Konferenzen. Aus diesem Grund dient sie als ideale Plattform für Wissenstransfer und Networking. Ebenso die wachsende Ausstellerzahlen und Ausstellungsflächen sowie das hervorragende Feedback von Ausstellern und Besuchern unterstreichen die hohe Qualität und globale Spitzenposition der transport logistic.

Logistik und Industrie 4.0:

Bei Industrie 4.0 haben geht es um mehr als nur die Smart Factory oder die Implementierung von Technologien. Denn intelligente Logistik, Logistikmanagement und Supply Chain Management sind integrale Bestandteile von Industrie 4.0. Auch das Internet of Things, cyberphysikalische Systeme, neue Technologien, fortschrittliche Datenanalyse und autonome Entscheidungen auf Basis von KI (Künstliche Intelligenz) stellen massive Herausforderungen dar. Daher wird sich die Branche grundlegend verändern.

Vom fahrerlosen Transport, intelligenten Containern, intelligenter Lagerhaltung und intelligenten Häfen, bis hin zum Menschen- und Informationsaustausch in allen möglichen logistischen Ketten.

Ein wichtiger Faktor in dieser Hinsicht ist auch die Blockchain, mit unzähligen Anwendungsfällen für die Distributed-Ledger-Technologie im Transportwesen, in intelligenten Häfen, in der grenzüberschreitenden Seefahrt und im Einzelhandel. Kurzum, die Liste ist lang.

Die Digitalisierung führt zum Aufstieg von 4PL-Anbietern. Daher ist mit Störungen zu rechnen. Denn die sich wandelnden Beziehungen in der Logistik und die technologiegetriebenen Fähigkeiten ermöglichen neuen Unternehmen in den 4PL-Markt einzusteigen.

transport logistic – Plattform des Wandels:

Angesichts der zahlreichen Herausforderungen und Veränderungen in Logistik und Supply Chain Management ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Deshalb bietet die transport logistic Besuchern nicht nur die Möglichkeit, sich über die neuesten Trends zu informieren und passende Partner und Lösungen zu identifizieren.

Kurzum, die Messe ist auch die perfekte Plattform, um sich mit Experten auszutauschen. Auch neue Ideen zu diskutieren und ein zukunftsweisendes Netzwerk aufzubauen, das stabile Prozesse und eine schnelle Adaption an neue Anforderungen ermöglicht.

2.162 Aussteller aus 62 Ländern erwarten über 60.000 Besucher aus 123 Ländern in neun Hallen und einem Freigelände. Rund 200 Experten führen durch das hochwertige Konferenzprogramm.

Treffen Sie uns!

Messe Transport Logistik

Terminvereinbarungen gerne über Frau Geng: n.geng@pfafflogistik.de oder nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.