• Europäische Landverkehre

Europäische Landverkehre kurz & bündig

  • Europaweite Teil- und Komplettladungen
  • Planensattel, Megatrailer und Kofferauflieger
  • Spezialauflieger, wie Plateau- und Teleskopsattel
  • Temperaturgeführte Lebensmitteltransporte
  • Transporte mit spezieller Ladungssicherung, wie z.B. Papiertransporte

Diese Leistungen bieten wir europaweit und auch nach Russland und in die Länder der ehemaligen GUS-Staaten an.

Güterbeförderungen auf dem Landweg

Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken darüber, wie Waren täglich zu ihrem Bestimmungsort gelangen. Es wird als normal empfunden, dass man pünktlich und zu jeder Zeit die gewünschten Produkte vor Ort hat. Doch dies erfordert hohe logistische Leistungen.

Europäische Landverkehre – Fakten

Viele Güter werden nach wie vor auf dem Landweg transportiert. Der LKW ist hierbei immer noch der bedeutendste Verkehrsträger. Pfaff International setzt für diese Transporte sowohl eigene Fahrzeuge als auch Fahrzeuge aus seinem zuverlässigen internationalen Netzwerk ein. So können jederzeit alle Anforderungen verlässlich erfüllt und überall auf kurzfristigen Bedarf reagiert werden. Insgesamt wächst der Markt stetig weiter an, da aufgrund der Handels- und Zollfreiheit in der Europäischen Union unkompliziert exportiert und importiert werden kann.

Europäische Landverkehre sorgen für ein grenzenloses Angebot

Der Landverkehr ist wichtig, denn er transportiert täglich Maschinen, Baustoffe, Nahrungsmittel, Kleidung und vieles mehr in alle Ecken unseres Kontinents. Die Anforderungen hierbei sind sehr hoch, denn stets muss pünktlich und reibungslos angeliefert werden.

Hierfür sind auch viele Spezialtransporte nötig. Temperatursensible Güter werden zum Beispiel in sogenannten Kühlfahrzeugen befördert. Einige Maschinen werden auch als Schwer- oder Sondertransporte eingestuft und müssen so ebenfalls mit entsprechenden Spezialfahrzeugen transportiert werden, für die man dann meist auch Sondergenehmigungen benötigt.

Einige Waren werden unterwegs noch einmal kommissioniert und neu verpackt. Auch das erfordert ein hohes Maß an Organisation und Durchblick.

Europäischer Landverkehr – ein guter Transportweg

In ganz Europa und über die Grenzen hinaus gibt es ein gut ausgebautes Verkehrswegenetz. 1921 wurde die erste deutsche Autobahn gebaut und seitdem wächst das Straßen- und Autobahnnetz stetig weiter. Trotzdem ist aufgrund des immer mehr wachsenden Verkehrsaufkommens eine große Herausforderung für Speditionen, die Fracht pünktlich ans Ziel zu bringen. In den meisten Fällen klappt dies. Nötig sind dafür jedoch viel Erfahrung, ein umfangreiches Fachwissen – welches besonders bei der Planung zum Tragen kommt – und zuverlässige Partnerunternehmen. Eine optimale Organisation und eine vorausschauende Planung  sind dabei die Hauptaufgaben eines kompetenten Logistikunternehmens. Zu dieser Transportsteuerung gehört auch die rechtzeitige Buchung von geeigneten LKW-Fähren, zum Beispiel  nach England, Irland oder Skandinavien.

In jedem von Pfaff International durchgeführten europäischen Landverkehrstransport steckt jahrelange Erfahrung verbunden mit absolutem Profiwissen.

Transport – wegen des hohen Gewichts auf der Straße nicht durchgängig möglich? Wir sind auch Spezialisten für Sonder- und Schwertransporte, multimodale Transporte und Verschiffungen.

Pfaff Logistik Unser Kontakt bringt Sie ans Ziel